Bildergalerie



das bin ich Amy from the blog *gg*








Mein anderes Ich; 
getarnt als Superagent Julius vom K9
He Mitbewohner, denk dran: Ich mag mein Fressen nur gerührt und nicht geschüttelt ...



das wäre nämlich sonst eine Supersauerei, aber so was von einer Sauerei ...











Geheimagent hat die Witterung aufgenommen ...










 Red du nur  ...













 ich bellte ja, dass ich unschuldig bin ...
     

 alternativ hätte ich noch die eine von den beiden meiner Schokiseiten zu bieten:


 na, wenn das mal kein Dackelblick ist??!!?!!?




Kommentare:

  1. Hallo Anonym :)
    Der Mitbewohner sagt, dass sei das Logo der Hersteller-Firma. Dieses Geschirr ist eigentlich für die Polizeihund, Suchhunde und Grenzschutzhunde konzipiert worden. Hintendrauf ist auch ein Griff angebracht. Der Mitbewohner meint, man könne die Buchstaben auch ändern. Die Leuchten im Dunkeln. Sieht cool aus! Der Mitbewohner hat die Stirn in Falten gelegt. Offensichtlich brütet er gerade aus, gegen welchen Schriftzug er Julius vom K9 austauschen möchte.
    He, wie wäre es mit Super-Amy oder Amyfromtheblog

    AntwortenLöschen
  2. Ich würde ich wars nicht nehmen :)
    Von den Bildern her siehst du aus als ob du unschuldig bist.
    Aber bestimmt biste das nicht ;)

    AntwortenLöschen
  3. und wie unschuldig ich bin!!!! Aber sowas von unschuldig!!!
    Der Mitbewohner grinst breit. Er meint, wenn ich mit den Augenklimpern könnte, würde ich das sicherlich machen. Ich leg mal meinen Dackelblick auf, der hilft immer

    AntwortenLöschen
  4. Antworten
    1. Stolz ist nicht die richtige Beschreibung für das, was der Mitbewohner empfindet. Erleichtert, wenn alles endlich vorüber ist.Und ja, vielleicht auch ein wenig "stolz" meint der Mitbewohner, dass er sich doch noch aufgerafft hat, dem Schrecken ein Ende gemacht zu haben. Schmerzvoll, weil Halbwahrheiten verbreitet werden.

      Löschen