Donnerstag, 10. Mai 2012

Nobel geht die Welt zu Grunde

Und Sonntags und Feiertags fresse ich dann vom "guten" Geschirr
Ich bell's doch immer: Unser neues Leben ist einfach nur herrlich!!!!
Der Mitbewohner ist ganz meiner Ansicht. Er zeigt mit beiden Daumen nach oben und zwinkert mir zu.

Kommentare:

  1. Wieso darfst Du nur sonntags vom guten Geschirr essen und nicht wochentags? Mit einem guten Geschirr und einem guten Wein kann man jedes Essen aufpepppen! Aber den Wein solltest Du doch lieber weglassen.........

    AntwortenLöschen
  2. weil es eben so ist. Der Mitbewohner meint, dass früher, wie er noch Kind war, die gute Kleidung für Feiertage oder Besuche war, oder Sonntags für den Kirchgang, die Schulkleidung für besagte Schule und dann gab es noch die Spielkleidung. Außerdem ist das Leben fad, wenn man immer alles haben kann oder?

    AntwortenLöschen
  3. Mit einer netten Gesellschaft übrigens auch!

    AntwortenLöschen
  4. oops, ich meinte, mit einer netten Gesellschaft kann man das fade Leben und das Essen aufpeppen :)

    AntwortenLöschen